Veranstaltungen > Verschiedene Veranstaltungen

Verschiedene ägyptologische Veranstaltungen in Zürich

Lektüre-Gruppe

Seit Februar 2014 besteht unter der Leitung von Fabienne Haas Dantes und in Zusammenarbeit mit Peter Günther eine Lektüregruppe. Die Beteiligten treffen sich alle 14 Tage donnertags online per Zoom und lesen derzeit Inschriften vom Beginn des Neuen Reiches. Die weitere Wahl der Texte erfolgt nach Absprache mit den Teilnehmenden.

Interessenten können sich bei Fabienne Haas Dantes melden.
f.haas-dantes@gmx.ch oder 076 584 84 58


Tutanchamun und seine Zeit

Kurs an der Volkshochschule Zürich

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Entdeckung seines Grabes
Mit der Entdeckung des Grabes des Tutanchamun durch den Archäologen Howard Carter im Jahre 1922 gelang es erstmals, ein noch (beinahe) unberaubtes Grabgut in situ zu bergen. Wenn auch weltbekannt, geben die Objekte aus KV 62 - wie die Goldmaske oder der goldene Thron - noch immer neue Rätsel für die Wissenschaft auf und stellen die Fachleute vor neue Herausforderungen. Die Vortragsreihe vermittelt einen fundierten Überblick über das Grabinventar des Tutanchamun, erzählt über den Zeitgeist der Amarnazeit und die Kultur um 1330 v.Chr.

Leitung: Fabienne Haas Dantes
Di 25.1 - 8.2, 3x 19.30 - 21.00 Uhr, Universität Zürich-Zentrum
Anmeldung unter Volkshochschule Zürich, Bärengasse 22, 8001 Zürich, 044 205 84 84 / www.vhszh.ch


Aus dem Leben eines Ägypters zur Pharaonenzeit

Vortrag an der Volkshochschule Oberfreiamt

Wir begleiten einen Ägypter zur Pharaonenzeit in dessen verschiedenen Lebensstationen. Dabei erhalten wir einen fundierten Einblick in unterschiedliche Themenbereiche der altägyptischen Kultur.

5. November, Siedlung "Am Chatzenbach", Muri
Anmeldung unter www.vhsag.ch/freiamt/events